Wir organisieren Segeltoerns und Reisen für Menschen mit- und ohne Behinderung.
 +49 202 471747  co Michael Wendt Berghauser Str. 109 42349 Wuppertal

Segeln von Marcel Wolters

Sie sind hier: Weil der Wind keinen Unterschied macht » Bilder u. Berichte

Segeln

Segeln das heißt, sich nur von den Elementen von einem Ort zum anderen tragen zu lassen. Segeln heißt Freiheit, Abenteuer.

So jedenfalls stellt man es sich vor. Ob es wirklich so abenteuerlich ist, durfte ich selbst erfahren, als ich mit meiner Liebsten anno domini MMXII (2012 für all Nichtrömer) auf der Lutgerdina, einem zweimastigen Plattbodenschiff, an einem integrativen Segeltörn teilnahm.

Integrativ bedeutet, dass Menschen mit und ohne Handicap gemeinsam segeln. Jeder macht im Rahmen seiner Möglichkeiten mit, sei es beim Kochen, sei es beim Setzen der Segel ...

Ist Segeln also dieses große Abenteuer? Ich will es euch verraten und wie im vergangenen Jahr ein kleines Urlaubstagebuch schreiben:

Zeimaster Lutgerdina (Plattbodenschiff)

Segeltörn auf dem Ijssel- und Wattenmeer

7 Tage Segeltörn vom 04.09.21 bis 10.09.21 für nur 865 ,- € /pro Person in Doppel- und Vierer Kabinen, all inklusive. Eigene Anreise, Start- und Zielhafen ist Enkhuizen NL. Mindestteilnehmerzahl: 17 Personen

Bei weiteren Informationen,bitte auf das Bild klicken.

Zusammenarbeit mit dem ADAC Nordrhein e.V.

In der neuen Freizeit- und Reisebroschüre 2020 bewirbt der ADAC Nordrhein e.V. unseren Segeltörn mit der Lutgerdina. Den Katalog können Sie über das Bild kostenfrei downloaden. Auf Seite 16 finden Sie unser Angebot.

Zusätzlich können Sie sich die Broschüre unter entdeckertouren@nrh.adac.de kostenfrei bestellen.

google-site-verification: google125626a18516382d.html n

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.